Pressemitteilungen vom 05.04.2018:

Hörunterstützung in Gladbecker kommunalen Gebäuden sicherstellen

Mit einem kompetenten Vortrag referierte Stadtbaurat Dr. Volker Kreuzer kürzlich im Haus der VHS über die Stadtentwicklung in Gladbeck vor zahlreichem, aber überwiegend älteren Publikum.

Heinz-Josef Thiel, stv. Vorsitzender der Gladbecker FDP, war ebenfalls anwesend, bedauerte jedoch Probleme, auch mit der VHS-Leitung besprochen, in der Verständigung. „Eine ganze Reihe von Besuchern hatten erhebliche Schwierigkeiten, den Ausführungen des Baurats wegen Hörproblemen und Ausstattung hinreichend gut folgen zu können.“ Thiel ist selbst beidseitig ertaubt und Träger von Cochlear-Implantaten und kann so diese Feststellungen von diesem Abend ausdrücklich nur bestätigen.

Baurat Dr. Kreuzer sicherte Thiel in einer schriftlichen Stellungnahme zu, dass das Thema Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden vom Amt für Immobilienwirtschaft in Zusammenarbeit mit den jeweils verantwortlich anderen Ämtern intensiv bearbeitet wird. „Hierzu zählt auch das von Thiel angesprochene Thema, wie Veranstaltungsräume modern ausgestattet werden können, um Menschen mit Hörbeeinträchtigung eine Teilnahme zu erleichtern“, so der Stadtbaurat.

In mehreren Sitzungen des Sozial-Ausschusses hat FDP-Vorstand Heinz-Josef Thiel als sachkundiger Bürger der DSL-Ratsfraktion schon in der Vergangenheit auf die vorgeschriebene barrierefreie Kommunikation für Hörgeschädigte in öffentlichen Gebäuden mit Publikumsverkehr hingewiesen und entsprechende barrierefreie Ausstattungen gefordert.“

Die Gladbecker Freien Demokraten, sowie auch Heinz-Josef Thiel als Vorstandsmitglied des Cochlea-Implantat-Verband NRW e.V. werden die Entwicklung zur Hörunterstützung Gladbecker Bürger in kommunalen Gebäuden weiter beobachten und hierzu informieren.
Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

17.09.2018Sitzung des KulturausschussesSitzung des Ausschusses für Soziales, Se...20.09.2018Sitzung des Stadtplanungs- und Bauaussch...» Übersicht

ARGUMENTE

Argumentation

FREI-BRIEF

FDP Mitgliedschaft