Pressemitteilungen vom 27.12.2013:

A 52 Resolution im Kreistag Recklinghausen

Lückenschluss der A52 ist unverzichtbar !

Der Kreistag des Kreises Recklinghausen beschließt folgende Resolution:
Der Lückenschluss zwischen A 42 und der Anschlußstelle Gelsenkirchen-Buer durch den
Ausbau der B 224 zur A52 ist als regional bedeutsames Verkehrsprojekt für den Kreis
Recklinghausen und das Umland unverzichtbar. Darüber hinaus würde durch diese A52
eine wichtige Nord-Süd-Verbindung in der Mitte der Metropole Ruhr geschaffen, deren
optimale verkehrstechnische Wirkung nur durch einen solchen Lückenschluss zu erzielen
ist. Der Kreistag des Kreises Recklinghausen befürwortet daher den Verbleib des
Verkehrsprojektes mit der gesamten Strecke im Bundesverkehrswegeplan auch über das
Jahr 2015 hinaus.

Ergebnis:
Die Resolution wurde mit großer Mehrheit positiv verabschiedet.
Druckversion Druckversion 
Suche

FDP Mitgliedschaft


TERMINE

19.12.2018Vorstandssitzung Stadtverband20.12.2018Kreis-Vorstandssitzung21.01.2019Sitzung des Kulturausschusses» Übersicht

FREI-BRIEF

ARGUMENTE

Argumentation